Wrap auf thailändische Art mit Pute und Limetten-Bier-Vinaigrette

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Wrap auf thailändische Art mit Pute und Limetten-Bier-Vinaigrette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 22 min
Fertig
Kalorien:
229
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien229 kcal(11 %)
Protein32 g(33 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K38,8 μg(65 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin19,8 mg(165 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,7 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium784 mg(20 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure171 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter
große Kopfsalat
500 g
1
1
1
1
1 TL
2 EL
150 ml
Bier z. B. Lager
1 Prise
brauner Zucker
2 EL
frisch gehacktes Thai-Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Salat waschen, putzen und trocken schütteln. Auf Teller legen. Die Putenbrust mundgerecht zerpflücken. Die Gurke waschen, Länge halbieren und die Kerne herausschaben. In kleine Würfel schneiden. Die Möhre schälen und raspeln. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit der Chili und Koriander kurz in heißem Öl anschwitzen. Mit dem Bier ablöschen, aufkochen lassen und vom Feuer nehmen. Mit dem Zucker und Limettensaft abschmecken und die Gurke, Möhre, Thaibasilikum und Putenbrust untermengen.

2.

Auf das Salatblatt geben, einschlagen und servieren.