print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Würzige Chicken Wings mit Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würzige Chicken Wings mit Dip
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Für die Chicken Wings
20
Hähnchenflügel küchenfertig
80 ml
60 ml
2 EL
2 EL
Paprikapulver edelsüss
Barbecue-Sauce
2
1
400 g
100 ml
½
unbehandelte Limette Saft
1 EL
Produktempfehlung
Damit das Fleisch den Geschmack der Marinade noch besser aufnimmt, empfiehlt es sich die Chicken-Wings schon am Vortag zu marinieren.

Zubereitungsschritte

1.

Das Maiskeimöl mit dem Hühnerfond, dem gesamte Paprikapulver mit einem Schneebesen in einer Schüssel verrühren und mit Salz abschmecken. Die Hühnerflügel waschen, trocken tupfen, in die Marinade geben und alles gründlich mischen. Ca. 2 Stunden ziehen lassen. Mit einer Zange aus der Schüssel heben, auf den vorgeheizten Grill legen und unter gelegentlichen Wenden 8-10 Minuten grillen.

2.

Für die Sauce den Knoblauch schälen und fein zerstampfen. Die Chilischote waschen, der Länge nach halbieren, die Kerne und die weißen Häute entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Das Tomatenpüree, Ketchup und den Limettensaft mit dem Knoblauch und der Chilischote mischen, 1 EL Öl hinzufügen, alles fein pürieren, gegebenenfalls durch ein Sieb streichen und mit Salz abschmecken. Zu den Chicken Wings servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten