Blitz-Clean-Eating-Rezept

Würziger Bohnen-Dip

mit Knoblauch und Rosmarin
4.09091
Durchschnitt: 4.1 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Würziger Bohnen-Dip

Würziger Bohnen-Dip - Einfach, aber raffiniert – ein feiner Brotaufstrich für Crostini

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
113
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Beim Dippen mit Brot oder Gemüsesticks sättigt die würzige Bohnencreme durch ihren hohen Eiweißgehalt. Zudem liefert der Aufstrich dank der Hülsenfrüchte kaum Fett, dafür aber reichlich Ballaststoffe!

Im Kühlschrank bleibt die Bohnencreme einige Tage frisch und gewinnt dabei sogar noch an Geschmack. Sie passt prima zu geröstetem Ciabatta, auf Vollkornbrot oder zu Gemüsesticks.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien113 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium223 mg(6 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
425 g weiße Bohnen (Dose; Abtropfgewicht)
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 kleine Zitrone
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
weiße BohneOlivenölRosmarinSalzPfefferZitrone
Produktempfehlung

Die neue EAT SMARTER-Pfanne
Die EAT SMARTER-Pfanne können Sie durch den abnehmbaren Griff vielseitig einsetzen und zahlreiche Gerichte zaubern. Durch die recycelte Aluminiumbeschichtung inklusive Lotan-Versiegelung ist die Pfanne nicht nur nachhaltig, sondern Mineralien und Vitamine der Zutaten bleiben erhalten. Hier können Sie die EAT SMARTER-Pfanne jetzt bestellen.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Kartoffelstampfer, 1 Dosenöffner, 1 Zitruspresse

Zubereitungsschritte

1.
Würziger Bohnen-Dip Zubereitung Schritt 1

Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und gut abtropfen lassen.

2.
Würziger Bohnen-Dip Zubereitung Schritt 2

Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Rosmarinzweig waschen und trocken schütteln.

3.
Würziger Bohnen-Dip Zubereitung Schritt 3

Öl mit dem Rosmarinzweig in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei kleiner Hitze goldgelb braten.

4.
Würziger Bohnen-Dip Zubereitung Schritt 4

Bohnen und 50 ml Wasser zufügen und 5 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Rosmarin herausnehmen.

5.
Würziger Bohnen-Dip Zubereitung Schritt 5

Bohnen in eine Schüssel geben. Mit einem Kartoffelstampfer zu Püree zerstampfen. Zitrone auspressen. Bohnencreme mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft (nach Belieben) würzen.

 
auch mit afrikanischen gewürzen sehr lecker (z.B. zimt, kreuzkümmel)!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite