0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wurstsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
500
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien500 kcal(24 %)
Protein21 g(21 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium243 mg(6 %)
Calcium365 mg(37 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Blutwurst
200 g Fleischwurst
1 Zwiebel
1 saure Gurke
100 g Emmentaler
4 EL Essig
3 EL Öl
1 TL scharfer Senf
Pfeffer Salz
1 Bund Schnittlauch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlutwurstFleischwurstEmmentalerÖlSchnittlauchSenf

Zubereitungsschritte

1.

Blut- und Fleischwurst aus der Pelle nehmen und in feine dünne Streifchen schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln oder in Ringe teilen, die Salzgurke fein hobeln oder stifteln, den Emmentaler von der Rinde befreien und ebenfalls stifteln.

2.

Alles in einer Schüssel miteinander vermischen. Aus Essig, Öl, Senf, Pfeffer und Salz eine Marinade anrühren, über alle Salatzutaten gießen und kurz durchziehen lassen. Dann mit den Schnittlauchröllchen überstreuen: Dazu schmeckt Vollkornbrot mit Butter.