1

Zander mit Zucchini-Tomaten-Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zander mit Zucchini-Tomaten-Gemüse
1
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
300 g
Tomaten ersatzweise 150 g stückige Dosentomaten
300 g
1
4 Zweige
4 EL
8
kleine Zanderfilets 600 g
2 EL
Mehl zum Wenden
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Kartoffeln schälen, waschen und in große Stücke schneiden. Die Kartoffeln in Salzwasser in 15-20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten kreuzweise einritzen und in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen. Die Tomaten kurz ziehen lassen, dann kalt abspülen und die Haut abziehen. Die Tomaten halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zucchini putzen, waschen, der Länge nach halbieren und quer in Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Etwas Thymian für die Deko beiseite legen, von den restlichen Stielen die Blättchen abstreifen.
Video Tipp
Wie Sie eine Tomate ganz einfach in kleine Würfel schneiden
Video Tipp
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schritt 2/4
2 EL Olivenöl in einer breiten Pfanne erhitzen, die Zucchinistücke und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten unter Rühren anbraten. Die Tomatenwürfel und die Thymianblättchen zufügen, die Gemüsebrühe angießen. Alles 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
Schritt 3/4
Die Zanderfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in dem Mehl wenden. Das restliche Öl (2 EL) und die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Fischfilets darin bei mittlerer bis großer Hitze in 4-6 Minuten goldbraun braten, dabei einmal wenden.
Schritt 4/4
Die Kartoffeln abgießen, das Zucchinigemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beides mit den Zanderfilets auf Tellern anrichten. Mit dem restlichen Thymian garnieren.

Kommentare

 
Ein sehr leckeres und leichtes Rezept. Den Fisch brate ich mit einer halben in Stücke geschnittenen Zitrone, wodurch ein frisches Aroma entsteht. Bei dem Gemüse nehme ich statt Gemüsebrühe dieselbe Menge scharf gewürzten Tomatensaft und ein Prise Zucker. Ergänzend passen auch Auberginenwürfel gut dazu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

BFULL Luftbett, Luftbett Frisch Eingetroffen Aufblasbar Ohne Luftverlust Tragbare Luftmatratze mit eingebauter Elektropumpe, langlebig, leicht zu verstauen und zu installieren (Blau)
VON AMAZON
69,27 €
Läuft ab in:
BFULL Luftbett, Luftbett Frisch Eingetroffen Aufblasbar Ohne Luftverlust Tragbare Luftmatratze mit eingebauter Elektropumpe, langlebig, leicht zu verstauen und zu installieren (Blau)
VON AMAZON
47,83 €
Läuft ab in:
Erstklassiger engmaschiger Seiher aus Edelstahl von LiveFresh - 19,5 CM - Seihen & sieben Sie Quinoa, Reis, Mehl, Nudeln und vieles mehr mit dem stärksten und zuverlässigsten großen Sieb, das erhältlich ist
VON AMAZON
10,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages