Ziegenkäse mit Oliven und Peperoni

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ziegenkäse mit Oliven und Peperoni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
610
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien610 kcal(29 %)
Protein33 g(34 %)
Fett51 g(44 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K14,5 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium403 mg(10 %)
Calcium890 mg(89 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren24,4 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Ziegenkäse (Rolle)
4 Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl
50 g Oliven
4 eingelegte Peperoni (Glas)
2 Schalotten
5 Tomaten
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Alufolie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Ziegenkäse in 4 Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und durchpressen, mit 4 EL Olivenöl verrühren.
2.
Alufolie in 4 Stücke (30 x 30 cm) teilen und auf der glänzenden Seite mit etwas Knoblauchöl bestreichen. Auf jedes Folienstück 1 Käsescheibe legen. Oliven und Peperoni mit Küchenpapier abtupfen und um den Käse verteilen. Mit dem restlichen Knoblauchöl beträufeln. Die Folien fest verschließen und rundum gut andrücken.
3.
Schalotten schälen und fein hacken. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln.
4.
Schalotten, Tomaten, Zitronensaft und 2 EL Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Die Päckchen auf dem heißen Grill bei mittlerer Hitze je Seite 3-4 Min. grillen). Zum Servieren die Päckchen auf Teller anrichten und die Folien öffnen. Mit dem Tomatensalat servieren.