Gebackener Ziegenkäse mit Oliven und Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackener Ziegenkäse mit Oliven und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
213
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien213 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K12,8 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium339 mg(8 %)
Calcium178 mg(18 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL schwarze, entsteinte Oliven
2 Stiele Oregano
6 Tomaten
4 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Ziegenkäse á ca. 100-120 g
Oregano zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Oliven abtropfen lassen. Den Oregano abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Mit den Oliven, Zwiebelringen, Knoblauch, Oregano, Öl und Essig mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Die Käsescheiben in einer heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten goldbraun braten, herausnehmen und auf Teller anrichten. Die Tomatensalat drumherum verteilen und mit Oregano garnieren. Mit frischem Baguette servieren.