0

Zitronenhähnchen mit Rosmarin

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zitronenhähnchen mit Rosmarin
0
Drucken
35 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2
kleine Hähnchen
4 Zweige
2
unbehandelte Zitronen
8
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
120 ml
120 ml
50 ml
80 g
schwarze Oliven
80 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Die Hähnchen zerteilen, waschen und trocken tupfen. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und einzelne Nadeln vom Stängel zupfen. Die Zitronen in Scheiben schneiden und den Knoblauch andrücken.

Schritt 2/3

Die Hähnchenteile rundherum salzen und pfeffern. Da Öl in einer ofenfesten Form erhitzen und die Hähnchenteile rundherum anbraten. Die Zitronenscheiben und den Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten, bis sie etwas Farbe angenommen haben.

Schritt 3/3

Das Hähnchen mit dem Wein, Geflügelfond und dem Zitronensaft ablöschen, anschließend den Rosmarin und die Oliven dazugeben und bei geschlossenem Deckel 25 Minuten schmoren lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken, sowie die Weintrauben untermengen. Nach Belieben mit Ciabatta servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Invision Monitor Tischhalterung - Ergonomische Gasgestützte Vollbewegliche Einarm für 43-68,5 cm (17"-27") Bildschirme - Neigbar mit Klemme - VESA 75x75-100x100 mm. Wiegt 2-6,5 kg (MX150)
VON AMAZON
28,04 €
Läuft ab in:
Artmoon ARC über Tür hängendes Schuhregal Extra große Schuhablage für 36 Paare
VON AMAZON
33,95 €
Läuft ab in:
TomYang-Professional. Der Original Thai Grill & Hot Pot mit Kochbuch, 10teiligem Geschirrset und Muhkata-Sauce
VON AMAZON
159,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages