Zucchini-Schinkenspießchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini-Schinkenspießchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
191
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien191 kcal(9 %)
Protein9 g(9 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium252 mg(6 %)
Calcium15 mg(2 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Zucchini (2 Zucchini)
2 EL Sherryessig
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen
8 dünne Scheibe Serrano-Schinken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniOlivenölSalzPfefferKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 4 Min. blanchieren, abgiessen, eiskalt abschrecken und trockentupfen.
2.
Zucchini längs vierteln und quer halbieren.
3.
Knoblauch schälen und hacken. Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren.
4.
Schinken längs halbieren, flach ausbreiten, mit etwas Sauce einstreichen, etwas Knoblauch darauf streuen, aufrollen und mit Zahnstochern feststecken.