Zucchinikuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchinikuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
2218
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.218 kcal(106 %)
Protein98 g(100 %)
Fett108 g(93 %)
Kohlenhydrate211 g(141 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe17,6 g(59 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D9,2 μg(46 %)
Vitamin E23 mg(192 %)
Vitamin K122,8 μg(205 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂2,2 mg(200 %)
Niacin26,2 mg(218 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure492 μg(164 %)
Pantothensäure7,1 mg(118 %)
Biotin99,8 μg(222 %)
Vitamin B₁₂7,9 μg(263 %)
Vitamin C515 mg(542 %)
Kalium2.276 mg(57 %)
Calcium1.155 mg(116 %)
Magnesium206 mg(69 %)
Eisen11 mg(73 %)
Jod79 μg(40 %)
Zink12 mg(150 %)
gesättigte Fettsäuren36,4 g
Harnsäure221 mg
Cholesterin1.177 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 rote Paprikaschoten
1 große Zucchini ca. 220 g
250 g Mehl
5 Eier
50 ml Olivenöl
175 ml Milch
100 g geriebener Käse z. B. Greyerzer
1 TL Backpulver
1 TL Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKäseOlivenölPaprikaschoteZucchiniEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach vierteln und ebenfalls in Stücke schneiden. Das Mehl mit den Eiern, dem Olivenöl, der Milch, dem Käse, dem Backpulver und Salz mischen und zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Das Gemüse unterziehen und den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Backform füllen. Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.
3.
Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.