Zuckerschoten mit Kartoffeln und cremiger Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zuckerschoten mit Kartoffeln und cremiger Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
300 g
3 EL
1
2 EL
1 Bund
1 gehäufter EL
400 ml
4
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMilchZuckerschotenZitronensaftButterKerbel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser ca. 20 Min. garen.
2.
Für die Sauce 1 EL Butter in einem Topf zerlassen, Mehl unter Rühren einrühren, hell anschwitzen, 400 ml Milch unter Rühren zugeben und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, dabei öfters umrühren.
3.
Kerbel waschen, trocken schütteln und bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren grob hacken.
4.
Zuckerschoten putzen, waschen, Enden abschneiden und schräg in ca. 2 cm breite Stücke schneiden, dann in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
5.
Die Eier in ca. 6 Minuten wachsweich kochen, abschrecken und pellen.
6.
Die Kartoffeln ebenfalls pellen, warm stellen.
7.
Schalotte schälen und fein hacken und in 1 EL Butter glasig schwitzen, Zuckerschoten zugeben und kurz andünsten, Bechamel zu den Zuckerschoten geben, gehackten Kerbel einrühren, alles zusammen 2-3 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
8.
Zuckerschoten mit Sauce, Kartoffeln und je 2 Eihälften auf einem Teiler anrichten. Mit Kerbelblättchen garnieren.