Apfel-Rosinen-Stollen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Rosinen-Stollen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
6713
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.713 kcal(320 %)
Protein98 g(100 %)
Fett362 g(312 %)
Kohlenhydrate705 g(470 %)
zugesetzter Zucker183 g(732 %)
Ballaststoffe51,8 g(173 %)
Automatic
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D7,6 μg(38 %)
Vitamin E54,1 mg(451 %)
Vitamin K71,4 μg(119 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin27,9 mg(233 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure279 μg(93 %)
Pantothensäure5,8 mg(97 %)
Biotin90,3 μg(201 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C88 mg(93 %)
Kalium4.333 mg(108 %)
Calcium603 mg(60 %)
Magnesium529 mg(176 %)
Eisen19,1 mg(127 %)
Jod69 μg(35 %)
Zink11,4 mg(143 %)
gesättigte Fettsäuren172,1 g
Harnsäure528 mg
Cholesterin1.572 mg
Zucker gesamt427 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
375 g Mehl
80 g Zucker
1 Päckchen Trockenhefe
100 ml Milch
1 Päckchen Vanillezucker
1 Msp. Salz
4 Tropfen Bittermandelaroma
2 Msp. Kardamom
2 Msp. Nelke
2 Msp. Muskatblüte
3 Eigelbe
100 g Butter
25 g Schweineschmalz
Für die Füllung
200 g Rosinen
50 ml Rum
1 EL Rosenwasser
700 g Äpfel
60 g Zucker
1 EL Vanillezucker
20 g Butter
150 g Mandelkerne
Ausserdem
150 g Butter
Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelRosinenMandelkernButterButterMilch

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit dem Knethaken des Handrührgerätes auf niedriger Stufe verkneten. Dann noch ca. 5 Minuten auf höchster Stufe zu einem geschmeidigen Teig verkneten. An einem warmen Ort ruhen lassen, bis sich die Teigmenge verdoppelt hat.
2.
Die Roseinen waschen und abtropfen. Mit Rosenwasser und Rum mischen und zugedeckt stehen lassen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Mit Zucker, Vanillezucker in heißer Butter unter Rühren ca. 5 Minuten dünsten. Mandeln und Rosinen unterrühren und kurz mitdünsten. Abkühlen lassen.
3.
Den Backofen auf 175°C vorheizen.
4.
Den Teig nochmals mit der Hand durchkneten und auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck (ca. 30x40cm) ausrollen. Die Apfelmischung so darauf verteilen, dass an den kurzen Seiten ca. 10cm und an den langen Seiten ca. 2cm frei bleiben. Die schmalen Teigränder auf die Apfelfüllung klappen. Anschließend den Teig von der kürzeren Seite aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen auf mittlerer Schiene 50-60 Minuten backen.
5.
Die Butter kurz vor Backende flüssig werden lassen. Den Stollen aus dem Herd nehmen, und sofort mit der Hälfte der Butter bestreichen mit der Hälfte vom Puderzucker bestäuben, etwas abkühlen lassen und den Vorgang wiederholen.