Aprikosenmus

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosenmus
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
1
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 g enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium5 mg(0 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
280
Zutaten
1
1 Stück
300 g
frische Aprikosen
2 TL
Honig zum Nachsüßen
4
klein gehackte Datteln oder 2 EL Berberitzen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseHonigBio-OrangeVanilleschoteDattel
Produktempfehlung

Der Aufstrich ist im Kühlschrank ca. 14 Tage haltbar.

Zubereitungsschritte

1.

Orange heiß abwaschen, ca. 1 TL Schale von der Oberfläche abreiben und Saft auspressen. Vanilleschote längs mit einem spitzen Messer aufschneiden und mit einem kleinen Löffel das Mark herauskratzen.

2.

Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. Früchte mit Orangenschale und -saft, Vanillemark und -schote und ca. 50 ml Wasser in einem Topf zugedeckt kurz aufkochen lassen.

Bei schwacher Hitze 5 Min. dünsten. Deckel abnehmen und das Mus 20-25 Min. einkochen lassen, bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist.

Ab und zu umrühren.

3.

Zum Schluss die Vanilleschote entfernen und Mus mit Honig süßen. Mus mit einem Pürierstab fein pürieren, Berberitzen oder gehackte Datteln einrühren und noch mal aufkochen lassen.

Abkühlen lassen und in ein sauberes Schraubglas füllen.