Artischockenauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischockenauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
12
1
Zitrone Saft
2
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
50 g
50 g
geriebener Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Artischocken putzen, waschen, die äußeren harten Blätter entfernen, den Stiel abschneiden, schälen und die ganzen Artischocken halbieren (ggfls. das Heu entfernen, abhängig von der Größe). Die Artischockenhälften mit Zitronensaft beträufeln. Die Knoblauchzehen ungeschält mit dem Handballen zerquetschen bis die Zehe etwas aufplatzt. In eine heiße Pfanne 2-3 EL Olivenöl und die Artischocken geben. Die Knoblauchzehen und den Thymian dazugeben, salzen, pfeffern und großzügig mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Mit ca. 125 ml Wasser ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten nicht ganz gar schmoren.
2.
Den Ofen auf 200°C Oberhitze vorheizen.
3.

Die Artischocken ohne Flüssigkeit in einer feuerfesten Form verteilen, leicht salzen, pfeffern und mit etwas Öl beträufeln. Mit den Bröseln und dem Käse bestreuen und im Ofen 10-15 Minuten goldbraun gratinieren.

 
Was jetzt? Sind es nun Auberginen oder Artischocken ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Artischocken. Danke für den Hinweis.