Baby-Aale mit Ibérico-Schinken auf Knoblauchmayonnaise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baby-Aale mit Ibérico-Schinken auf Knoblauchmayonnaise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 23 min
Fertig
Kalorien:
313
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien313 kcal(15 %)
Protein11 g(11 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D7,8 μg(39 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K14,8 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium181 mg(5 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin152 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
80 ml
1 Spritzer
50 ml
1
150 g
sehr kleine (mini) Aal
4 Scheiben
Ibérico Schinken
Schnittlauch zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AalSchinkenOlivenölZitronensaftKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse in eine Schüssel pressen. Das Eigelb und eine Prise Salz unterrühren. Das Olivenöl mit dem Schneebesen zuerst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl unterrühren. Wenn die Sauce dick-cremig ist, den Zitronensaft zugeben und abschmecken.
2.
500 ml Wasser mit 1 TL Salz, dem Essig und dem Lorbeerblatt zum Sieden bringen. Die Mini-Aale darin ca. 3 Minuten pochieren, mit der Schaumkelle herausnehmen, gut abtropfen lassen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
3.
Das Aioli auf vier kleine Schälchen verteilen, die Mini-Aale darauf setzen, den Jamón Ibérico darauf verteilen und jeweils mit einem Halm Schnittlauch garnieren.