0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bacalhau
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
50 g
4
Knoblauchzehen in feine Scheiben geschnitten
8 EL
4
600 g
kleine, neue Kartoffeln
500 g
150 g
schwarze Oliven
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
StockfischKartoffelBlattspinatOliveÖlKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Stockfisch mindestens 24 Std. in kaltem Wasser einweichen. Abtrocknen, häuten, nach Bedarf einmal quer durchschneiden und in Mehl wenden. Den Fisch mit Knoblauch in 4 EL heißem Öl rundherum anbraten, dann in einen Dämpfeinsatz legen. In einem passenden Topf ca. 2 cm hoch Wasser aufkochen lassen, den Dämpfeinsatz hinstellen und den Stockfisch darin ca. 50 - 60 Min. dämpfen.
2.
Zwischenzeitlich Eier hart kochen. Kartoffeln unter fliessendem Wasser gründlich waschen und in Salzwasser in ca. 25 min. garen.
3.
Spinat waschen, verlesen, trockenschleudern und in restlichem Öl unter Rühren, anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Zum Servieren Stockfisch quer in dickere Scheiben schneiden und mit gepellten Eiern, Kartoffeln, Spinat und Oliven auf einer Platte anrichten.