Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Bandnudeln mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Garnelen
Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
1
6
1
8 EL
200 g
Tomaten Dose, abgetropft
Pfeffer aus der Mühle
350 g
Bandnudeln Tagliatelle
1 EL
feingehackte Petersilie
200 g
Garnelen geschält und küchenfertig
1 Stück
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Möhre, Zwiebeln und 4 Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote waschen. 6 EL Olivenöl erhitzen und alles darin andünsten, abgetropfte Tomaten dazugeben, leicht zerdrücken und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
2.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
3.
Übrigen Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.
4.
Die Garnelen schräg in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Übriges Olivenöl erhitzen, die Garnelen darin 2 Min. anbraten und mit Petersilie und Knoblauch zur Tomatensauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Nudeln abgießen, mit der Sauce mischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Parmesan mit einem Sparschäler oder Trüffelhobel darüber hobeln.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar