Bandnudeln mit grünem Spargel und Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit grünem Spargel und Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
732
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert732 kcal(35 %)
Protein36 g(37 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D4,2 μg(21 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K50,4 μg(84 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,5 mg(154 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure224 μg(75 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium916 mg(23 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin107 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
2
Fäden Safran
500 g
Spargel grün
50 g
100 ml
400 g
Lachsfilet Sushiqualität
½ Bund
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TagliatelleSafranSpargelButterSchlagsahneSalz
Produktempfehlung
Der Lachs gart bei diesem Rezept zum Einen durch das Salz und den Limettensaft zum Anderen durch die heißen Nudeln.

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift "al dente" kochen. Den Spargel putzen, , die Enden abschneiden, dritteln und in reichlich Salzwasser 6-8 Min. bissfest kochen. Eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Die Limetten waschen, von einer etwas Schale abreiben und den Saft auspressen, die andere in sehr dünne Scheiben schneiden. Den Lachs ebenfalls in sehr dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Limettenscheiben dachziegelartig auf eine Platte anrichten, leicht salzen, pfeffern. Den Dill waschen, klein hacken und darüber streuen. Alles mit der Hälfte vom Zitronensaft beträufeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den abgetropften Spargel darin schwenken, Sahne zugießen, zusammen erhitzen und mit dem restlichen Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen, untermengen, in Eine große vorgewärmte Schüssel füllen, den Lachs darauf legen und servieren.