Bandnudeln mit Salsiccia

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Salsiccia
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
835
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien835 kcal(40 %)
Protein33 g(34 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K102,1 μg(170 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,4 mg(87 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium560 mg(14 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren15,3 g
Harnsäure213 mg
Cholesterin167 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1 EL
3
400 g
2 EL
½ TL
Paprikapulver edelsüß
2
1 TL
20 g
geriebener Parmesan
Salbeiblatt zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2.
Währenddessen die Pfefferbeeren im Mörser grob zerstoßen. Den Knoblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden. Die Salsiccia in dünne Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen und den Knoblauch darin 2-3 Minuten anbraten. Mit Paprika bestauben. Die Wurstscheiben dazu geben und ca. 2 Minuten unter Rühren mit braten. Den Salbei waschen, trocken schütteln und fein schneiden.
3.
Die Nudeln abgießen und unter die Knoblauch-Wurst-Mischung schwenken. Den Salbei, den roten Pfeffer und die Butter untermengen. Mit Salz abschmecken, mit dem Parmesan bestreuen und mit dem Salbei garniert servieren.