Beeren-Topfenauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren-Topfenauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien333 kcal(16 %)
Protein16 g(16 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin27,7 μg(62 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C79 mg(83 %)
Kalium399 mg(10 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin332 mg
Zucker gesamt22 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1 Päckchen
4
2 EL
2 EL
gemahlene Haselnüsse
250 g
Quark (Topfen)
1
unbehandelte Zitrone Saft und abgeriebene Schale
500 g
gemischte Beeren (z. B. Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren)
Butter für die Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Eiweiß steif schlagen, dabei den Vanillezucker einrieseln lassen.
2.
Die Eigelbe mit Zucker, Nüssen, Quark, Zitronenschale und -saft glatt rühren, dann den Eischnee vorsichtig unterheben.
3.
Die Quarkcreme in eine gebutterte Auflaufform geben.
4.
Die Beeren waschen, verlesen und abtropfen lassen, trocken tupfen und über die Quarkmasse verteilen. Das Gratin im vorgeheizten Backofen (Umluft 180°) ca. 30 Min. überbacken und sofort in der Form servieren.