Blätterteigkuchen mit Lachsfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteigkuchen mit Lachsfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
779
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert779 kcal(37 %)
Protein32 g(33 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D5,5 μg(28 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K133,1 μg(222 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin15,9 mg(133 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure137 μg(46 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium769 mg(19 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren23,9 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin288 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsTiefkühlblätterteigSpinatReisSchlagsahneEi

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g
40 g
200 g
600 g
100 ml
200 g
Reis gekocht
1
3
hart gekochte Eier
½
Saft einer Zitrone
Muskat gemahlen
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig auftauen lassen und anschließend in der Größe des Backblechs ausrollen und in der Mitte halbieren.
2.
Spinat waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 1-2 Min. blanchieren. Abgießen, abschrecken und ausdrücken. Grob hacken, mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen.
3.
Sahne mit Ei, Reis und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs waschen, trocken tupfen und würfeln. In einem Mixer fein zerkleinern.
4.
Die Hälfte der Reismischung auf einer Hälfte des Teiges verteilen, dabei einem Rand von 3 cm frei lassen. Darauf den Spinat verteilen, Lachs und gehackte, geschälte, gekochte Eier darüber geben. Mit restlichem Reis bedecken und die zweite Teighälfte darauf setzen. Ränder fest zusammen drücken und auf dem Deckel 2 Löcher ausstechen. Mit diesem Teig 2 `Kamine´ formen und um Löcher setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Umluft ca. 40-45 goldbraun backen. Kalt oder warm servieren.