0

Brokkoli-Strudel

Rezeptautor: EAT SMARTER
Brokkoli-Strudel
0
Drucken
686
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
1 h 50 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Strudelteig
200 g
½ TL
2 TL
Mehl zum Arbeiten
40 g
flüssige Butter zum Bestreichen
Für die Füllung
1
1
2 EL
400 g
400 g
gegarte Kartoffeln
200 g
Pfeffer aus der Mühle
40 g
flüssige Butter
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Für den Teig das Vollkornweizenmehl mit dem Salz und Öl mischen und unter Zugabe von 80-100 ml warmem Wasser einen relativ festen Teig mit den Knethaken des Handrührgeräts kneten. Den Teig auf der Arbeitsfläche mit den Händen nochmal kräftig kneten und mit einer Schüssel abgedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 2/5
Für die Füllung die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen in heißer Butter glasig anschwitzen. In eine Schüssel geben. Den Brokkoli abbrausen, putzen und in die einzelnen Röschen zerteilen. In Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln pellen, würfeln und mit dem Brokkoli zu den Zwiebeln geben. Den Käse würfeln und untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern
Schritt 3/5
Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.
Schritt 4/5
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und anschließend auf einem bemehlten Geschirrtuch mit den Handrücken und Fingerspitzen möglichst dünn zu einem Rechteck ausziehen (ca. 30x50 cm). Den Teig mit flüssiger Butter bepinseln. Das untere Drittel der Breitseite mit den Bröseln bestreuen und die Füllung darauf verteilen. Dabei einen 2-3 cm breiten Rand frei lassen. Die Ränder über die Füllung schlagen und mit Hilfe des Tuches zu einem Strudel einrollen. Mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Butter bepinseln. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen und 2-3 mal mit der restlichen Butter bestreichen.
Schritt 5/5
Aus dem Ofen nehmen und in Stücke geschnitten servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

amapodo Teekanne Glas 400ml doppelwandig mit Edelstahl Tee Sieb & Deckel silber
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
ubeegol Super-Klebstoff Küchenrollenhalter Selbstklebend Wand Rollenhalter für Küchenkrepp, aus Gebürstetem Edelstahl, Ohne Bohren
VON AMAZON
21,16 €
Läuft ab in:
Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages