Brokkolisuppe mit Nudeln und Seezunge

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brokkolisuppe mit Nudeln und Seezunge
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein20 g(20 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K125,2 μg(209 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium608 mg(15 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure168 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
2 EL
150 ml
trockener Weißwein
750 ml
Pfeffer aus der Mühle
250 g
2
250 g
3 Stiele
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2.
Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. In einem heißen Topf im Öl leicht goldbraun braten. Mit dem Wein und der Brühe ablöschen, salzen, pfeffern und aufkochen lassen.
3.
Den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Nach Bedarf kleiner schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Zusammen mit dem Brokkoli in die Suppe geben und darin 2-3 Minuten ziehen, nicht mehr kochen lassen. Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Zusammen mit dem Fisch in die Suppe geben und alles zusammen 2-3 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Mit Pernod, Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.