Bruschetta mit Zwiebeln und Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bruschetta mit Zwiebeln und Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
231
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien231 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K24 μg(40 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium203 mg(5 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ rote Gemüsezwiebel
150 g weiße Bohnen Dose oder Glas
4 EL Olivenöl
30 ml weißer Balsamessig
1 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer
1 Knoblauchzehe
4 Scheiben Weißbrot

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf der Grillstufe vorheizen.
2.
Die Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden. Die Bohnen abgießen, abtropfen lassen und mit den Zwiebelringen mischen. Mit 1 EL Olivenöl und dem Essig vermischen. Den Schnittlauch dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Den Knoblauch abziehen, halbieren und die Brotscheiben damit einreiben. Mit 2 EL Öl beträufeln, in der Mitte halbieren und im Ofen ca. 5 Minuten rösten. Jeweils ca. 2 EL Bohnen auf die Brote geben, mit dem restlichen Öl beträufeln und sofort servieren.