Buttermilch mit Rote-Bete-Saft

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Buttermilch mit Rote-Bete-Saft
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
161
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien161 kcal(8 %)
Protein8 g(8 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium580 mg(15 %)
Calcium236 mg(24 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
1
Zutaten
100 ml Rote-Bete-Saft
1 TL Leinöl, z.B. Dr. Budwig Omega-3 Öle
1 TL geriebener Meerrettich Glas
200 ml Buttermilch

Zubereitungsschritte

1.

Den Rote-Bete-Saft mit dem Leinöl und dem Meerrettich verrühren und in ein hohes Glas geben.

2.

Die Buttermilch vorsichtig darauf gießen und z. B. mit einem Schaschlikspieß ein Marmormuster in die Flüssigkeit zeichnen. Sofort servieren.