Calamari in Knoblauchsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Calamari in Knoblauchsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
508
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien508 kcal(24 %)
Protein34 g(35 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D6,8 μg(34 %)
Vitamin E9,1 mg(76 %)
Vitamin K7,4 μg(12 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium757 mg(19 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod77 μg(39 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure283 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Thunfisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
2 Gemüsezwiebeln
6 Knoblauchzehen
1 kleine rote Chilischote
1 kleine grüne Chilischote
1 EL Senfsamen
1 TL Kurkumapulver
2 EL Weißweinessig
4 EL Sonnenblumenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Thunfisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben und in einer heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Chilischoten waschen, halbieren entkernen und in Ringe schneiden.

2.

Die Senfkörner mit den Chiliringen, dem Knoblauch und der Zwiebel in der Fischpfanne anschwitzen, das Kurkuma unterrühren, die Pfanne vom Herd ziehen und die Masse abkühlen lassen. Den Essig mit der abgekühlten Knoblauchmischung und dem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch grob zerpflücken und mit der Vinaigrette mischen. Sofort servieren.