Carpaccio von der Ananas mit Minzpesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Carpaccio von der Ananas mit Minzpesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
304
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien304 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K11,8 μg(20 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium682 mg(17 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Handvoll Minze
4 EL geschälte Pistazien
2 EL Vanillezucker
4 EL Zitronensaft
1 Ananas
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PistazieVanillezuckerZitronensaftMinzeAnanas

Zubereitungsschritte

1.
Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Pistazien in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten, vom Herd ziehen, abkühlen lassen und mit der Minze, dem Vanillezucker und dem Zitronensaft in einem Mörser fein zermahlen.
2.
Die Ananas gründlich schälen, halbieren, den Strunk entfernen, das Fruchtfleisch in schmale Scheiben schneiden und leicht überlappend auf Teller anrichten. Mit dem Minzpesto beträufelt servieren.