EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Schneller Energie-Kick

Heidelbeer-Cashew-Shake

5
Durchschnitt: 5 (14 Bewertungen)
(14 Bewertungen)
Heidelbeer-Cashew-Shake

Heidelbeer-Cashew-Shake - Beliebtes Superfood: Heidelbeeren stärken unsere Abwehrkräfte Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
326
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sie möchten Ihre Abwehrkräfte stärken und gleichzeitig etwas Gutes für Ihre Figur tun? Dann greifen Sie zu unserem beliebten Sommerobst, den Heidelbeeren. Diese hemmen das Wachstum von Bakterien und Viren und weisen zudem nur eine geringe Kalorienmenge auf. Das im Heidelbeer-Cashew-Shake enthaltene Eiweiß sorgt für eine langanhaltende Sättigung und regt zudem noch unseren Stoffwechsel an.

Ein weiterer Pluspunkt sind die Cashewkerne. Die in ihnen enthaltene Aminosäure Tryptophan wird im Gehirn in das “Glückshormon” Serotonin umgewandelt und kann so kleinen Stimmungstiefs entgegenwirken. Da greifen wir doch gerne zu diesem Gute-Laune-Drink!

Heidelbeeren sind besonders druckempfindlich und schimmeln schnell. Daher frische Beeren immer vorsichtig transportieren und zügig verarbeiten. Alternativ können Sie auch gerne ungesüßte, tiefgekühlte Heidelbeeren oder anderes Beerenobst verwenden. Nach einer Weile wird der Heidelbeer-Cashew-Shake dicker, da die enthaltenen Zutaten aufquellen. Falls dies der Fall ist, gerne einfach nochmal mit Haferdrink mischen oder als Smoothiebowl löffeln.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien326 kcal(16 %)
Protein11 g(11 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K24,8 μg(41 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium335 mg(8 %)
Calcium232 mg(23 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g Heidelbeeren
50 g zarte Haferflocken
3 EL Cashewkerne (45 g)
1 TL Cashewmus
1 TL Zimt
300 ml Haferdrink (Hafermilch)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer oder Küchenmaschine / Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Heidelbeeren waschen, abtropfen lassen und 6 Beeren beiseitelegen. Die restlichen Beeren gemeinsam mit Haferflocken, Cashewkernen sowie -mus, Zimt und Haferdrink in einem Standmixer geben oder oder mithilfe eines Pürierstabs cremig pürieren.

2.

Heidelbeer-Cashew-Shake vorsichtig in 2 Gläser füllen, mit den zur Seite gelegten Heidelbeeren verzieren und servieren.

 
Kann ich statt Cashewmus auch etwas anderes nehmen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo EmilStein55, Sie können auch andere Nussmuse verwenden, zum Beispiel Mandelmus oder Haselnussmus. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Den gibt es bei mir regelmäßig, wirklich ein tolles Rezept und super lecker und erfrischend :) Auch Himbeeren oder Erdbeeren nutze ich manchmal, die passen auch super!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite