Cashew-Kipferl mit Ingwer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cashew-Kipferl mit Ingwer

Cashew-Kipferl mit Ingwer - Diese Plätzchen gehören zu Weihnachten einfach dazu!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
70
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien70 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium25 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin7 mg
Automatic (1 Stück)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium43 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin7 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtbutterZuckerCashewkernIngwerZimt

Zutaten

für
60
Zutaten
100 g
280 g
Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
½ TL
gemahlener Ingwer
170 g
240 g
100 g
weiße Kuvertüre
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Cashewkerne in einem Mixer mahlen. Mehl mit Cashewkernen, Ingwer, 70 g Zucker und Butter in Flöckchen auf die Arbeitsfläche geben und rasch zu einem glatten Teig verkneten.

2.

Teig in 4 Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Rollen von 2–3 cm Ø formen. In Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde kühl stellen.

3.

Rollen in je 15 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Daraus Kipferl formen und auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) nacheinander je ca. 12 Minuten backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen, abkühlen lassen.

4.

Zimt mit restlichem Zucker mischen. Kuvertüre hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen und die Kipferl zur Hälfte hineintauchen. Kipferl mit Zimt-Zucker-Mischung bestreuen und trocknen lassen.

 
Habe angegebene Menge Ingwer gemahlen von Sonnentor verwendet. Davon war nichts zu schmecken. Wer Geschmack und Schärfe von Ingwer mag, sollte mehr davon nehmen (oder andere Marken sind intensiver?).