Chicoreesalat mit Kiwi und Cocktailsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicoreesalat mit Kiwi und Cocktailsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
101
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien101 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K9,7 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium67 mg(2 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für die Sauce
4 EL
2 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für den Salat
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Grapefruit rundherum gründlich schälen, so dass keine weiße Haut mehr vorhanden ist und die einzelnen Filets auslösen. Die Kiwis schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Chicoreeblätter lösen, waschen und trocken schütteln. Den Feldsalat verlesen, waschen und vorsichtig trocken schleudern.
2.
Den Frischkäse mit Joghurt, Ketchup, einem Spritzer Limettensaft, Salz und Pfeffer verrühren bzw. abschmecken. Auf vier Tellern die Chicoreeblätter rosettenförmig auslegen, in die Mitte den Feldsalat setzen. Die Grapefruitfilets sowie die Kiwischeiben auf dem Salat anrichten und mit der Sauce beträufeln. Mit Kürbiskernen, Sesam und Schnittlauchröllchen bestreut servieren.