Couscouspfanne mit Rosinen und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Couscouspfanne mit Rosinen und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
303
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien303 kcal(14 %)
Protein8 g(8 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium447 mg(11 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 ml Gemüsebrühe
Salz
250 g Couscous Instant
40 g Sultaninen
2 Frühlingszwiebeln
60 g getrocknete Tomaten eingelegt in Öl
2 Tomaten
2 EL Olivenöl
1 Prise Kardamom
1 Prise Cumin
1 Prise Zimt
1 Prise Cayennepfeffer
Zitronensaft
Produktempfehlung
Wer möchte, hebt zum Schluss noch etwas frisch gehackte Minze unter.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Brühe mit einer Prise Salz aufkochen lassen, den Couscous mit den Sultanien einstreuen, von der Hitze nehmen und etwa 10 Minuten ausquellen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weiß in Röllchen schneiden. Das Grün anderweitig verwenden. Die getrockneten Tomaten abgießen und in Streifen schneiden. Die frischen Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, abschrecken, häuten, vierteln, die Kerne ausschaben und in Stücke schneiden.
2.
Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln leise andünsten. Die getrockneten Tomaten zugeben und kurz mitdünsten. Dann den Couscous sowie die frischen Tomaten ergänzen und mit den Gewürzen sowie einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.