Crostini mit Erbsenaufstrich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crostini mit Erbsenaufstrich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
447
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien447 kcal(21 %)
Protein12 g(12 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K35,2 μg(59 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium425 mg(11 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Erbsen frisch gepalt
1 Kartoffel geschält und gewürfelt
1 Zwiebel fein gehackt
1 EL Butter
300 ml Gemüsefond
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
1 TL Thymian
200 g Crème fraîche
12 Scheiben Baguette
Olivenöl kalt gepresst
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseCrème fraîcheButterThymianKartoffelZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Die Erbsen auftauen lassen. Die Zwiebel in heisser Butter anschwitzen, dann den Fond und den Thymian hinzufügen. Zum Kochen bringen, die Kartoffel zugeben, die Hitze reduzieren und ca. 6-8 Minuten garen. Dann die Erbsen dazugeben und weitere 5-6 Minuten garen. Das Gemüse abgießen (die Brühe auffangen) und mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken, die Creme fraiche untermischen, mit 1-2 EL von der Brühe glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.
2.
Die Baguettescheiben toasten oder grillen, dann mit der Erbsencreme bestreichen, mit jeweils 1 EL Olivenöl beträufeln und sofort servieren.