Eingelegte Gewürzgurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegte Gewürzgurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 30 min
Fertig
Kalorien:
70
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien70 kcal(3 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K65 μg(108 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium914 mg(23 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
kleine, feste Salatgurke
250 g
50 g
frischer Meerrettich
1 Handvoll
gemischte Kräuter z. B. Dill, Lorbeer, Petersilie
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalatgurkeSalzMeerrettichSenfsamen
Produktempfehlung
Kühl gelagert ca. 4 Wochen haltbar.

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurken unter fließendem Wasser gut waschen und abtropfen lassen. Jede Gurke mit reichlich Salz (ca. 100 g einreiben und über Nacht in einer zugedeckten Schüssel ziehen lassen.
2.
Den Meerrettich schälen und würfeln. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und nach Bedarf abzupfen.
3.
Die Gurken mit dem Senf und den Kräutern in sterilisierte Gläser schlichten. Das Restliche Salz auf die Gläser verteilen. Mit kochendem Wasser aufgießen, darauf achten, dass die Gurken komplett unter Wasser sind. Die Gläser gut verschließen.
4.
Bei Zimmertemperatur ca. 7 Tage ziehen lassen.