0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eisbein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 52 min
Fertig
Kalorien:
1052
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.052 kcal(50 %)
Protein113 g(115 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,9 g(36 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K239,3 μg(399 %)
Vitamin B₁4,4 mg(440 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin49,3 mg(411 %)
Vitamin B₆3,1 mg(221 %)
Folsäure188 μg(63 %)
Pantothensäure6,4 mg(107 %)
Biotin40,7 μg(90 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C145 mg(153 %)
Kalium2.551 mg(64 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium161 mg(54 %)
Eisen11,3 mg(75 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink13,4 mg(168 %)
gesättigte Fettsäuren19,2 g
Harnsäure812 mg
Cholesterin350 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
gepökelte Eisbeine
2
80 g
80 g
2
10
6
4
10
4
2
3 Zweige
200 g
1 kleiner Kopf
100 g
frische dicke Bohnen
3
1 Stange
200 g
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrokkoliChampignondicke BohnenMöhreThymianZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eisbeine unter fließendem Wasser abbrausen. Einen großen Topf mit ca. 3 1/2 Liter Wasser füllen, Eisbeine hineinlegen und aufkochen lassen. Dabei mehrmals abschäumen, dann die Hitze reduzieren. Gewürze und Zitronenscheiben ergänzen und zugedeckt ca. 2 1/2 Stunden leise köcheln lassen. Wenn das Fleisch sich leicht vom Knochen lösen lässt, ist es gar.
2.
Alles Gemüse waschen und putzen. Brokkoli in Röschen teilen, Möhren und Lauch in Scheiben schneiden. In einem Topf mit 250 ml der Eisbeinbrühe den Brokkoli ca. 2 Minuten garen. Dann Möhren, Zwiebeln, Pilze, Bohnen und Lauch zugeben und weitere ca. 5 Minuten garen. Das Fleisch aus der Brühe nehmen und aufschneiden. Auf dem bissfest gegarten Gemüse servieren.