Eisbein mit Steckrüben und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eisbein mit Steckrüben und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
941
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert941 kcal(45 %)
Protein74,7 g(76 %)
Fett61 g(53 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2 EL
2
Eisbeine (etwa 2,25 kg, gepökelt, geräuchert, beim Fleischer vorbestellen und einmal zerteilen lassen)
750 ml
klare Fleischbrühe (Fertigprodukt)
1 EL
3
1 kg
750 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln pellen und würfeln. Öl in einem großen Schmortopf erhitzen. Eisbeine abspülen und trockentupfen. Eisbeine im Öl ringsum anbraten. Brühe, Zucker, Zwiebeln und Lorbeer zugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad (Gas: Stufe 5-6, Umluft: 200 Grad) 1 Stunde garen.
2.

Steckrüben und Kartoffeln schälen, abspülen und würfeln. Steckrüben und Kartoffeln zum Fleisch geben, mit Pfeffer und Salz würzen und eine weitere Stunde garen.