Erdbeercreme

mit Pistazie
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeercreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneZuckerPistazieGelatineMinze

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2 EL
Orangenlikör (Grand Marnier)
1 EL
3 Blätter
weiße Gelatine
3 Blätter
3
80 g
250 g
2 EL
gehackte Pistazien
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen, einige beiseite legen, den Rest klein schneiden, mit dem Orangenlikör und Puderzucker ca. 15 Min. marinieren.
2.
Früchte fein pürieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
3.
Eigelbe und Zucker in eine Metallschüssel geben und überm heißen, nicht kochenden Wasserbad weiß-cremig schlagen. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze mit 1 EL Wasser auflösen und mit dem Erdbeerpüree unter die Creme rühren. Die Hälfte davon in eine zweite Schale geben, in den Kühlschrank stellen, gelegentlich umrühren bis die Creme zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und unter eine Hälfte mischen.
4.
Schichtweise in Dessertschalen füllen. Mit gehackten Pistazien bestreuen und mit Minzeblättern und Erdbeeren dekorieren, gut gekühlt servieren.
Zubereitungstipps im Video