Farfallesalat mit Paprika und Schafskäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Farfallesalat mit Paprika und Schafskäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 57 min
Fertig
Kalorien:
794
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien794 kcal(38 %)
Protein26 g(27 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K38,2 μg(64 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium476 mg(12 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Farfalle
Salz
70 g frische, grüne Erbsen
80 g Walnüsse
200 g rote Paprikaschote
1 Handvoll Schnittlauch
4 EL Weißweinessig
2 EL frisch gepresster Orangensaft
4 EL Olivenöl
2 EL Walnussöl
Pfeffer aus der Mühle
200 g Feta
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PaprikaschoteFetaWalnussErbseOlivenölSchnittlauch

Zubereitungsschritte

1.
Die Pasta in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen. Die Erbsen ca. 4 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben und mitgaren. Beides zusammen in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett unter Wenden anrösten, herausnehmen, abkühlen lassen und anschließend grob hacken.
2.
Die Paprika waschen, halbieren, den Strunk, die Kerne und die weißen Trennhäute herausschneiden und das Fruchtfleisch in schmale Streifen schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in 1-2 cm kleine Stücke schneiden. Die Pasta, die Erbsen, die Paprikastreifen, die Nüsse und den Schnittlauch in einer großen Schüssel behutsam miteinander vermengen. Den Essig mit dem Orangensaft, den beiden Ölen, Salz und Pfeffer vermischen und den Salat damit marinieren. Mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren mit zerbröseltem Fetakäse bestreuen.