Feldsalat mit Ziegenkäsetalern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feldsalat mit Ziegenkäsetalern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
346
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien346 kcal(16 %)
Protein15 g(15 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium597 mg(15 %)
Calcium408 mg(41 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt14 g(56 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
4 EL
4 EL
1 TL
flüssiger Honig
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1
1 EL
2
4 EL
300 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen. Den Salat waschen, putzen und trocken schleudern. Auf vier Teller verteilen. Für das Dressing den Apfelsaft, Essig, Honig, Salz, Pfeffer und das Öl mit 2-3 EL Wasser in ein kleines Glas geben, verschließen und gut schütteln. Das Dressing abschmecken. Den Apfel waschen, Kernhaus ausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln. Mit dem Zitronensaft vermischen. Die Tomaten waschen und würfeln. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, danach herausnehmen und abkühlen lassen. Den Käse in 12 Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Im Ofen, unter dem Grill, kurz backen, bis der Käse leicht zerläuft (2-3 Minuten).
2.
Die Apfelwürfel und Tomaten auf dem Salat verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Den Ziegenkäse auflegen und mit Mandeln bestreut servieren.
Schlagwörter