Fenchel-Apfel-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchel-Apfel-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein13 g(13 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K12,4 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin13,9 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium598 mg(15 %)
Calcium457 mg(46 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Äpfel (Elstar)
200 ml Weißwein
2 TL Senfsamen
1 TL Fenchelsamen
Salz
150 g Bergkäse (z.B. Südtiroler Stilfser)
1 Knolle Fenchel
1 EL Haselnüsse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinBergkäseHaselnussApfelSenfsamenSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Äpfel abspülen, halbieren und das Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Weißwein mit Senfkörnern, Fenchelsamen und Salz 5 Minuten köcheln lassen. Apfelhälften im Weinsud knapp gar dünsten.

2.

Äpfel mit einer Schaumkelle aus dem Weinsud heben, in eine Auflaufform setzen. Etwas Sud angießen. Bergkäse in Stücke schneiden und in die Äpfel geben. Unter dem vorgeheizten Grill kurz gratinieren, sodass der Käse zerläuft.

3.

Fenchel putzen, abspülen und fein schneiden. Haselnüsse hacken. Äpfel mit Fenchel und Haselnüssen bestreut servieren.