11
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Sauerkraut-Apfel-Gratin

mit Mandelkruste

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Sauerkraut-Apfel-Gratin

Sauerkraut-Apfel-Gratin - Herrlich leicht und lecker – egal ob pur oder als Beilage

11
Drucken
100
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
25 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
½
säuerlicher Apfel (ca. 75 g)
150 g
frisches Sauerkraut
5
frische Cranberrys oder 1 TL getrocknete Früchte
1 TL
½ TL
flüssiger Honig
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Schüssel, 1 Gabel, 1 Teelöffel, 1 kleine Auflaufform

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Sauerkraut-Apfel-Gratin Zubereitung Schritt 1

Den halben Apfel waschen, trockenreiben, halbieren, entkernen und fein würfeln.

Video Tipp
Einen Apfel vierteln und entkernen
Schritt 2/4
Sauerkraut-Apfel-Gratin Zubereitung Schritt 2

Sauerkraut in eine Schüssel geben und mit einer Gabel auflockern.

Schritt 3/4
Sauerkraut-Apfel-Gratin Zubereitung Schritt 3

Apfelwürfel und Cranberrys untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer kleinen Auflaufform verteilen.

Schritt 4/4
Sauerkraut-Apfel-Gratin Zubereitung Schritt 4

Mandeln über das Sauerkraut streuen, mit Honig beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) etwa 10 Minuten überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Bereits den alten Römern und Griechen soll fermentierter Kohl bekannt gewesen sein; so empfahl angeblich Hippokrates Sauerkraut gegen Übergewicht und zur Entgiftung.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Der Honig karamellisiert und die Mandeln werden gebräunt. Das funktioniert so im Topf auf dem Herd nicht.
 
Ich frage mich, was daran ein "Gratin" sein soll. Gratin ist normalerweise etwas mit Käse Überbackenes. Nach diesem Rezept kann ich das doch auch im Topf machen und brauche nicht den Ofen anzustellen, der ja mehr Energie verbraucht, alleine schon beim Vorheizen..
 
Sehr lecker! Besonders gut durch die Mandeln, ich werde beim nächsten Mal noch mehr Cranberries nehmen...
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir meinen mit frisch auf jeden Fall roh. Im Bioladen gibt es Sauerkraut z.B. leicht angegoren und verpackt. Das ist ebenfalls ok, denn nur so sind die wertvollen Milchsäurebakterien noch am Leben.
 
Frisches Sauerkraut - also nicht aus dem Glas oder Vakuumverpackt?

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sonderangebot: Melitta Ganze Kaffeebohnen, 100 % Arabica, vollmundig und ausgewogen, mittlerer Röstgrad, Stärke 3, BellaCrema la Crema, 1000g und mehr
VON AMAZON
Preis: 12,99 €
11,24 €
Läuft ab in:
Willow Tree 26181 Figur Unser Geschenk, 5,1 x 3,8 x 21,6 cm, Natur
VON AMAZON
Preis: 54,95 €
33,95 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Samsung Kühlgeräte, Mikrowellen und Saugroboter
VON AMAZON
Preis: 159,00 €
99,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages