Tomaten-Fenchel-Gratin mit Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Fenchel-Gratin mit Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
200 ml
4 Stiele
1 Zweig
4
2
3 EL
Olivenöl oder Chiliöl
Pfeffer aus der Mühle
200 g
1 TL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel waschen, halbieren und vom harten Strunk nur so viel abschneiden dass die einzelnen Blätter noch zusammenhalten. Den Weißwein mit ca. 100 ml Wasser dem Thymian und Rosmarin in einen Topf geben, aufkochen lassen und den Fenchel mit einem Dämpfeinsatz darauf stellen. Zugedeckt ca. 25 Minuten gar dämpfen.
2.
Den Ofen auf 220°C Oberhitze vorheizen.
3.
Währenddessen die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit den Tomaten vermengen. Den Fenchel in einer Auflaufform verteilen und die Tomaten darauf verteilen. Mit dem Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden, auf dem Gemüse verteilen und mit den Kräutern bestreuen. Im Ofen ca. 10 Minuten gratinieren.