Fenchelsalat mit Orangen und Rucoladressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchelsalat mit Orangen und Rucoladressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
549
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien549 kcal(26 %)
Protein7 g(7 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,1 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K118,5 μg(198 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure154 μg(51 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C144 mg(152 %)
Kalium1.479 mg(37 %)
Calcium238 mg(24 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Orangen
100 ml Olivenöl
50 ml Orangensaft
4 Knollen Fenchel (à 200 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für das Dressing
150 g Rucola
100 ml Olivenöl
2 EL Orangensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaOlivenölOrangensaftOrangensaftOrangeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Orangen mit einem scharfen Messer wie einen Apfel schälen, alle weißen Häute entfernen und entlang der Innenhäute Filets ausschneiden. Austretenden Saft auffangen und Orangenreste auspressen.
2.
Orangenfilets in eine Schüssel geben, mit etwas Pfeffer bestreuen und mit dem Olivenöl übergießen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
3.
Fenchel waschen, putzen, längs halbieren, den Strunk herausschneiden und längs achteln.
4.
Für das Dressing, den Rucola waschen, trockenschütteln und mit dem Olivenöl und dem Orangensaft pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Zum Servieren den Fenchel und die marinierten Orangenfilets auf Teller anrichten und mit dem Dressing beträufeln.