Feta in Zucchinihülle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feta in Zucchinihülle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
67
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien67 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K4,4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium52 mg(1 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
20
Zutaten
2 mittelgroße Zucchini
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl zum Braten
250 g Schafskäse Feta
Rosmarin (Spitzen)
Olivenöl zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchafskäseZucchiniSalzPfefferOlivenölRosmarin

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, putzen und längs je in 10 hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini darin portionsweise von beiden Seiten leicht braun braten, salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen auf Küchenkrepp etwas entfetten und abkühlen lassen.
2.
Feta in 20 kleine, gleichmäßige Stücke schneiden und je 1 Käsestück in eine Zucchinischeibe einwickeln. Mit Rosmarin feststecken.
3.
Zum Servieren etwas Olivenöl auf Teller geben und Zucchiniröllchen darauf anrichten.
4.
Dazu passt Weißbrot.