Feta-Zucchiniröllchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Feta-Zucchiniröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
428
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein25 g(26 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K13,9 μg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium387 mg(10 %)
Calcium510 mg(51 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod113 μg(57 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren22 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin181 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
gelbe Zucchini
1
250 g
250 g
1
2 EL
geriebener Parmesan
2 EL
frisch gehackter Thymian
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
120 g
geriebener Mozzarella
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchafskäseRicottaMozzarellaParmesanThymianZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini waschen, putzen und längs in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden oder hobeln. In Salzwasser kurz blanchieren, abschrecken und trocken tupfen.
2.
Den Knoblauch schälen, hacken und mit einer Prise Salz fein zerreiben. Den Feta abtropfen lassen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit dem Knoblauch, dem gut abgetropften Ricotta, dem Eigelb und Thymian gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
4.
Die Zucchinischeiben jeweils auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit der Ricottacreme bestreichen. Aufrollen und in eine Bratreine stellen. Ein wenig Brühe angießen und mit dem Mozzarella bestreuen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Nach Bedarf noch etwas Brühe nachgießen.