Fischeintopf mit Meeresfrüchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischeintopf mit Meeresfrüchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
420
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien420 kcal(20 %)
Protein54 g(55 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D8,9 μg(45 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K13,9 μg(23 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂15,7 μg(523 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.635 mg(41 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod276 μg(138 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure278 mg
Cholesterin441 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
gemischte Fischfilet Seeteufel, Rotbarbe, Kabeljau, Steinbeißer, küchenfertig, ohne Haut
150 g
150 g
400 g
100 g
1 Stange
1
2
1
700 ml
400 g
1 Döschen
200 ml
trockener Weißwein
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Fische waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tintenfische nach Belieben zerkleinern. Die Muscheln gründlich waschen, bereits geöffnete Muscheln wegwerfen. Die Selleriestangen waschen, Zwiebeln und Knoblauch schälen, den Knoblauch fein hacken und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Den Fenchel putzen, waschen, von dem harten Strunk befreien und in schmale Streifen schneiden oder hobeln.

2.

4 EL Olivenöl in einer großen Kasserolle erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauchzehen in dem Öl glasig schwitzen. Das restliche Gemüse zugeben und kurz mitschwitzen. Dann die Tintenfische und -ringe untermischen, kurz anschwitzen und alles mit dem Fond auffüllen. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und mit dem Safran dazugeben. Den Wein angießen, 10 Minuten köcheln und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Nun den Fisch, Garnelen und Muscheln in den Eintopf legenund bei kleiner Hitze 6 Minuten gar ziehen lassen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Den Fischtopf in Teller anrichten und nach Belieben mit gerösteten Weißbrotscheiben servieren.