Fischfilet mit Nusshaube auf Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischfilet mit Nusshaube auf Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
105
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert105 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K22,8 μg(38 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium458 mg(11 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Tomaten
1
große Zwiebel
2
2 EL
1 TL
600 g
150 ml
trockener Weißwein
250 ml
Pfeffer aus der Mühle
4 Stiele
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Schalotte abziehen und fein hacken. In der heißen Butter bei kleiner Hitze 4-5 Minuten weich dünsten. Dann vom Herd nehmen und die Brösel sowie Nüsse untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Eiweiß untermengen. Das Fischfilet abbrausen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Mit Zitronensaft beträufeln und in 8 Portionsstücke teilen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit der Nussmischung gleichmäßig einstreichen. Im Ofen 15-20 Minuten backen.
2.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein hacken und im heißen Öl andünsten. Das Tomatenmark 1-2 Minuten mitschwitzen. Die Tomaten abbrausen, dazu geben und kurz andünsten. Dann mit Wein ablöschen und ein wenig einköcheln lassen. Die Brühe angießen und 3-5 Minuten garen, bis die Tomaten weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter klein hacken.
3.
Den Fisch auf der Tomatensauce anrichten und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt geröstetes Weißbrot.