Forellen-Sandwich

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Forellen-Sandwich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert452 kcal(22 %)
Protein25 g(26 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D11,4 μg(57 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K25,3 μg(42 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium709 mg(18 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin67 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
6 EL
1 EL
mittelscharfer Senf
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben
250 g
geräucherte Lachsforelle
4 TL
Kapern Glas
Produktempfehlung
Wer keine geräucherte Lachsforelle bekommt kann natürlich auch Räucherlachs zurückgreifen.

Zubereitungsschritte

1.

Die Gurke schälen und längs in dünne Scheiben hobeln.

2.

Den Frischkäse mit dem Senf und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Brotscheiben dünn damit bestreichen.

3.

Das Fischfilet in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Fisch und die Gurkenscheiben auf vier Brotscheiben verteilen.

4.

Die Kapern darauf streuen und die übrigen Brotscheiben auflegen. Nach Belieben z. B. in Butterbrotpapier einschlagen und mit Schnittlauch zusammenbinden.

Schlagwörter