Frankfurter Würstchen auf Kartoffelsalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Frankfurter Würstchen auf Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
845
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien845 kcal(40 %)
Protein32 g(33 %)
Fett62 g(53 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K36,3 μg(61 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14,9 mg(124 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C103 mg(108 %)
Kalium1.457 mg(36 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen7,2 mg(48 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren20,9 g
Harnsäure203 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
festkochende Kartoffeln
1
große Zwiebel
½ Bund
2 EL
4 EL
6 EL
1 TL
frisch gemahlener Pfeffer
6 EL
4 Paare
Schnittlauchröllchen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, in der Schale ca. 30 Min. kochen, pellen, etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Die Radieschen putzen, waschen und in 3 mm breite Stifte schneiden.
2.
Für das Dressing Essig mit der Brühe verrühren. Senf, Salz und Pfeffer unterrühren. Das Öl einrühren. Zwiebeln, Radieschen und die Kartoffelscheiben vorsichtig mit der Sauce vermischen und den Salat ca. 15 Minuten durchziehen lassen, mit Schnittlauch garnieren.
3.
Würstchen in heißem Wasser erwärmen (nicht kochen), dazureichen.