Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Frikadellen mit Feta und Antipasti-Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Frikadellen mit Feta und Antipasti-Gemüse
Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für das Gemüse
4
Paprikaschoten gelb und rot
1
2 Stangen
½ Bund
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für die Frikadellen
2 Scheiben
1
1
3 EL
600 g
100 g
klein gewürfelter Feta
1
1 TL
scharfer Senf
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PaprikaschoteZucchiniStaudensellerieSalbeiÖlSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zerkleinern. In Öl anbraten, den Salbei zufügen, mit dem Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Einige Minuten ziehen lassen.
2.
Für die Frikadellen das Brot einweichen und gut ausdrücken. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in 1 EL Öl glasig schwitzen. Mit dem Brot und den restlichen Zutaten für die Frikadellen verkneten und 8 Frikadellen daraus formen. Diese in Öl rundherum kräftig braten, unter das Gemüse mischen und servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar