Frikadellen mit Feta und Antipasti-Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Frikadellen mit Feta und Antipasti-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
464
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien464 kcal(22 %)
Protein42 g(43 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K46,3 μg(77 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin18,1 mg(151 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure171 μg(57 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C248 mg(261 %)
Kalium1.053 mg(26 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure329 mg
Cholesterin167 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für das Gemüse
4
Paprikaschoten gelb und rot
1
2 Stangen
½ Bund
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für die Frikadellen
2 Scheiben
1
1
3 EL
600 g
100 g
klein gewürfelter Feta
1
1 TL
scharfer Senf
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zerkleinern. In Öl anbraten, den Salbei zufügen, mit dem Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Einige Minuten ziehen lassen.
2.
Für die Frikadellen das Brot einweichen und gut ausdrücken. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in 1 EL Öl glasig schwitzen. Mit dem Brot und den restlichen Zutaten für die Frikadellen verkneten und 8 Frikadellen daraus formen. Diese in Öl rundherum kräftig braten, unter das Gemüse mischen und servieren.