Frucht-Gelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frucht-Gelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
6 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
253
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien253 kcal(12 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker49 g(196 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium161 mg(4 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt57 g

Zutaten

für
4
Für den Pudding
50 ml Zitronensaft
100 ml Apfelsaft klar
150 g Zucker
20 ml Zitronenlikör
8 Blätter Gelatine
4 Physalis zum Garnieren
Für die Sauce
2 Maracujas
Saft einer Orangen
40 g Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerApfelsaftZitronensaftGelatinePhysalisMaracuja

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2.
250 ml Wasser mit dem Zucker, Zitronensaft, Apfelsaft und Likör erhitzen, bis sich er Zucker gelöst hat. Die Gelatine in der heißen Flüssigkeit auflösen. Die Masse in kleine Portionsförmchen füllen und im Kühlschrank in 4-6 Stunden erstarren lassen.
3.
Zum Stürzen den Rand der Puddings mit einem Messer lösen, die Formen kurz in heißes Wasser tauchen und die Puddings auf Dessertteller stürzen.
4.
Für die Sauce Maracujas halbieren und das Fruchtfleisch und Kerne herauslösen, Fruchtfleisch würfeln mit Orangensaft und dem Puderzucker und Kernen verrühren.
5.
Jeden Pudding mit etwas Sauce nappieren und mit einer Physalis dekoriert servieren.
Schlagwörter